Frequency 119.705

Approach & Departure

Runway 09 / Runway 27

  • Verfahren am Flugplatz Wels (german)

    Flüge sind innerhalb der veröffentlichten Sektoren (X, Y, Z) unter Beachtung der festgelegten Höhen durchzuführen (max Höhe 2500 FT MSL). Laterale Abweichungen sind nur zulässig, wenn dazu eine zwingende Notwendigkeit besteht. Wels Flugplatz ist darüber sofort zu informieren.

    Soweit nicht anders angewiesen, ist für den An- & Abflug von/nach Wels der Transpondercode 7000 zu schalten, wenn vorhanden mit Höhencode. Für An- und Abflüge ohne Transponder max. 2000 ft MSL.

    Anmerkung: Für Einflüge in freigabepflichtige Lufträume ist rechtzeitig eine Freigabe bei Linz RADAR einzuholen. Es werden nur lokale flugbetriebliche Informationen durch Flugplatzbetriebsleiter gegeben.

    Pflichtmeldepunkte: ECHO = Müllverbrennungsanlage, WHISKEY = Autobahndreieck


    Anflug Flugplatz Wels

    Anflug

    Spätestens 3 Minuten vor Einflug in einen der Sektoren ist Sprechfunkverbindung mit WELS FLUGPLATZ auf Frequenz 119,705 aufzunehmen.

    RWY 09
    - über Sektor Y max. 2500' - REP WHISKEY in 2000'

    RWY 27
    - über Sektor X max. 2500' - REP ECHO in 2000'
    - über Sektor Z max. 2500' - REP rechter Gegenanflug 27 in 2000'

    Anflüge nach Wels, die von IFR auf VFR wechseln, werden von Linz RADAR oder Linz TOWER spätestens bei Verlassen des Luftraumes Klasse D an Wels Flugplatz übergeben. Speziell für Oldtimer- und Spornradflugzeuge können Landungen auch auf den Grasspisten erfolgen.


    Abflug Flugplaz Wels

    Abflug

    Start vorzugsweise Piste 27 zwecks Lärmminderung.

    RWY 27
    - über Sektor Y max. 2500'

    RWY 09
    - über Sektor X max. 2500'
    - über Sektor Z max. 2500'

    Das Verlassen des jeweiligen Sektors ist WELS FLUGPLATZ zu melden.

    Bei Abflügen aus Wels, bei welchen unmittelbar nach dem Abflug geplant ist, von VFR auf IFR zu wechseln, ist der Betriebsleiter spätestens beim Rollen darüber in Kenntnis zu setzen. Sofort nach Abheben ist auf der Frequenz von LINZ RADAR die Freigabe für den IFR-Flug einzuholen.


    Platzflüge Flugplatz Wels

    Platzflüge

    Ziellandungen aus Höhen über 2000' sind nur mit Zustimmung von LINZ RADAR zulässig.

    Hubschrauber Platzrunden und Schwebeübungen nur werktags von 08:00-12:00 LOC.

    Platzrundenflüge generell nur werktags! Samstag zwischen 12:30 - 14:30 LOC und Sonn-/Feiertage keine Platzrunden (min. 20 min zwischen Start und Landung)!

    Zoll und Passabfertigung Flugplatz Wels

    Zoll und Passabfertigung

    Bei grenzübschreitenden Flügen von und nach Wels von/nach Nicht-Schengenstaaten bzw. Nicht EU-Staaten ist eine Paß- bzw. Zollabfertigung erforderlich (z.B.: Kroatien, Schweiz, Lichtenstein). Zoll- und/oder Paßabfertigungen sind 60 min. vor Ankunft oder Abflug der Betriebsleitung bekanntzugeben.

  • Procedures at Wels aerodrome (english)

    Flights shall be executed within the published sectors (X, Y, Z) observing the prescribed altitudes (max altitude 2500 FT MSL). Deviations thereof are permitted only if absolutely necessary. Wels aerodrome shall be informed without any delay.

    Unless otherwise assigned, for departure & arrival from/to Wels squawk code 7000 must be set, with altitude transmission if available. For departures and arrivals without transponder max. 2000 ft MSL.

    Note: For flights into controlled airspaces a ATC-clearance by Linz RADAR is prior required. There are only local flight informations given by the airside manager Wels.

    Compulsory reporting points: ECHO = waste burning plant, WHISKEY = highway junction


    Anflug Flugplatz Wels

    Approach

    3 minutes prior entry into the respective sector radio communication with WELS AERODROME on FREQ 119,705 shall be established.

    RWY 09
    - via sector Y max. 2500' - REP WHISKEY in 2000'

    RWY 27
    - via sector X max. 2500' - REP ECHO in 2000'
    - via sector Z max. 2500' - REP righthand downwind 27 in 2000'

    Approaches to Wels from IFR to VFR will be handed over to Wels by Linz RADAR or Linz TOWER at least when leaving controlled airspace. Especially historic aircraft and tailwheel aircraft have the possibility to land on one of the gras runways.


    Abflug Flugplaz Wels

    Departure

    Departures preferable on runway 27 due to noise reduction.

    RWY 27
    - via sector Y max. 2500'

    RWY 09
    - via sector X max. 2500'
    - via sector Z max. 2500'

    Leaving the respective sector shall be reported to WELS AERODROME.

    For departures from Wels intending to change from VFR to IFR after departure, the pilot shall inform the airside manager Wels about this intention when starting taxi. Immediately after take-off, the pilot has to request the IFR clearance on LINZ RADAR frequency. 


    Platzflüge Flugplatz Wels

    Traffic Pattern

    Spot landings out of altitudes above 2000 FT MSL are permitted only with approval of LINZ RADAR.

    Helicopter traffic patterns and hovering exercises only on workdays 08:00-12:00 LOC.

    Traffic patterns generally only workdays! On Saturday between 12:30 – 14:30 LOC and sun- and holidays no traffic patterns (min. 20 minutes between departure and arrival).

    Zoll und Passabfertigung Flugplatz Wels

    Customs clearance

    For cross-border flights to and from Wels to/from non-Schengen states or non-EU states, a passport or customs clearance is required (for example: Croatia, Switzerland, Lichtenstein). Customs and / or passport services have to be announced 60 min. prior to arrival or departure to the aerdrome manager.

Approach RWY 09 Asphalt

Departure RWY 09 asphalt via sector X

Approach RWY 27 asphalt via sector X


JU 52 Nostalgie-Rundflüge - hier am Flugplatz Wels!

Tickets, Termine und Infos, hier am Flugplatz Wels. Tickethotline +43 7242 26499 0

Pilot für einen Tag - Erfülle Dir den Traum vom Fliegen!

Werde einen Tag lang Pilot bei und mit dem Fliegerclub Weiße Möwe in Wels!

Stadt - Wels

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten
in Wels und Umgebung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok