Welser Heide als Europaschutzgebiet erlassen

Eingestellt / verfasst von Andreas Grosch, Freitag, 08 Mai 2015, Zugeordnet zu Presseartikel

Landschaftspflegeplan zum Schutz der Zugvögel

Welser Heide als Europaschutzgebiet erlassen

Das Land OÖ hat mit der Verordnung LGBl. 45/2015 das Gebiet „Welser Heide“ in der Stadtgemeinde Wels als Europaschutzgebiet nach der Vogelschutzrichtlinie erlassen. In der Verordnung ist auch ein Landschaftspflegeplan enthalten. Ziel ist die Erhaltung bzw. die Wiederherstellung eines günstigen Erhaltungszustands regelmäßig auftretender Zugvogelarten wie zB Wachtel, Kiebitz, Bekassine, Großer Brachvogel, Feldlerche und Schwarzkehlchen.

Maßnahmen die zu einer wesentlichen Beeinträchtigung des Schutzzweckes des Europaschutzgebiets führen können, bedürfen vor ihrer Ausführung einer Bewilligung der Landesregierung.

Weiterhin sind zB der Flugbetrieb und die jährlichen Flugtage erlaubt.

Die Verordnung ist mit 30. April 2015 in Kraft getreten.

Fliegen lernen

Die Fliegerschule der WMW...

Termine & Events

Alle Termine anzeigen...

Aktuelles & News

+++ Aktuelle Spritpreise (11.05.2016): | Jet A-1 € 1,292 | Super Plus 98 ETBE € 1,370 | Avgas 100LL € 1,944 | +++