Sektion Motorflug

sektion motorflugFLIEGEN - DER INBEGRIFF VON FREIHEIT
Der klassische Weg eines Piloten in der Weißen Möwe sieht so aus: als Kind Modellflieger, als Jugendlicher Segelflieger und ab 17 dann die Privat-Piloten-Lizenz. Motorfliegen ist eine Sportart, die Körper, Intellekt und Charakter in hohem Maße fordert und in vielfacher Hinsicht fit hält. So verwundert es nicht, dass viele unserer Mitglieder bis ins hohe Alter aktive Piloten sind.

KOMFORTABEL UND VIELFÄLTIG
Die WMW-Sektion Motorflug ist ein „Komfort-Flieger-Club“ mit 400 Mitgliedern. Arbeitsstunden stehen nicht auf dem Programm, wenngleich helfende Hände jederzeit willkommen sind. Unsere Mitgliederstruktur ist vielfältig: Schüler, Lehrlinge, Linien- und Bundesheerpiloten, Ärzte, Techniker, Handwerker, Priester, Buchhalter, Unternehmer, uvm. Unser Flugzeugpark kann sich sehen lassen; wenn Dir Abwechslung wichtig ist, bist Du bei uns richtig: Zusätzlich zu bewährten Flugzeugen wie Cessna C152, C172, Piper Super Cup PA18, Archer PA28 oder Arrow PA28T erneuern wir ständig die Flotte. Aktuell können wir anbieten: 2- und 4-Sitzer, die Kunstflugmaschine Christen Eagle II, das moderne Verbundstoff-Leichtflugzeug DA-20 und auch technisch anspruchsvollere LFZ mit Einziehfahrwerk, Turbo und Verstellpropeller. Sogar ein Flugzeug auf Ski fliegt bei uns. Unsere Flugzeuge eignen sich für VFR (Sichtflug), NVFR (Nachtsichtflug), IFR (Instrumentenflug) sowie für das Schleppen von Segelflugzeugen und für den Bannerflug. Selbstverständlich sind alle Flugzeuge kommerziell gewartet und Vollkasko versichert.

EINFACH ABHEBEN
Die Flugzeuge reservieren wir auf unserer Homepage. Das Allerschönste daran: Fast immer ist ein Flieger frei. Hat man seine Wahl getroffen, ist auch alles Weitere easy: Reservieren, tanken auf unserer eigenen Tankstelle, fliegen, Flügelkanten reinigen, dann ab ins Klublokal „Möwe “. Wenn man einen Flugplan oder Met-Briefing braucht, steht im Briefingraum ein eigener PC zur Verfügung. Start- und Landetraining ist bei uns auch auf zwei Graspisten möglich. Der Pflege des Motorflugsportes kommt der unkontrollierte Platz sehr zugute sowie die einfachen Trainingsmöglichkeiten für Kontrollzonen und IFR-Procedures durch die Nähe zu Linz. Insgesamt sind die Möglichkeiten bei der Weißen Möwe äußerst vielfältig: Wir bieten Werbe-Bannerflüge, Fotoflüge, Kunstfüge, ja sogar Hochzeitsflüge oder einfach Flüge zum Skifahren nach Zell am See an. Viele Kollegen laden auch gerne immer wieder Gäste zum Mitflug ein*.

FREUDE IN DER DRITTEN DIMENSION
Ausflüge um die Welt oder nach Südafrika sind bei unseren Mitgliedern keine Seltenheit. Aber es muss nicht gleich ein anderer Kontinent sein. Urlaubs- bzw. Reiseflüge ans Meer sind sehr beliebt. So sind es nach Portoroz oder Venedig nur eineinhalb Stunden. Unsere Vereinsausflüge sind eine willkommene Abwechslung und fördern die Kameradschaft. Gemeinsam ging’s schon oft in den Süden, z.B. auf die beliebte Urlaubsinsel Losinj.

* Die Mitflugmöglichkeit wird ausschließlich direkt zwischen dem Fluggast und dem verantwortlichen Piloten vereinbart und abgewickelt, nicht mit dem Verein Weiße Möwe Wels.

Interesse an Schnupperflug?

Wie wär’s mit einem Schnupperflug?
Einfach anrufen (+43 7242 26499 0) und los geht’s!
Zur Kontaktseite der Weißen Möwe...

Videos & Impressionen

  • imagvideo1
    Image Video WMW
  • imagvideo2
    Segelflug, Motorflug...

Fliegen lernen

Die Fliegerschule der WMW...

Termine & Events

Alle Termine anzeigen...

Mietwagen

am Flugplatz Wels 
Toyota Aygo 1.0 VVTi 5tg.

1/2 Tag      25,- Euro
1 Tag   50,- Euro
Wochenende   100,- Euro

Weitere Infos...

+++ Aktuelle Spritpreise (07.03.2017): | Jet A-1 € 1,340 | Super Plus 98 ETBE € 1,370 | Avgas 100LL € 1,992 | +++